Es wuselt bald beim B.P.W. Business Professional Women Wiesbaden

Vortrag „Wuselmanagement – Wie Sie den Inneren Kritiker für sich gewinnen“

Ziele erreichen und endlich durchstarten, anstatt sich selbst mental im Wege zu stehen? Wie das gelingt, das zeigt Ihnen Claudia Hupprich.

Jeder von uns kennt ihn, den „inneren Kritiker“. Er mischt sich ungefragt in unser Denken und Handeln ein. Er gibt uns vermeintlich wohlwollende Ratschlägeund ermahnt uns, was wir müssen, nicht dürfen oder nicht können.

Da wird zum Beispiel der Gedanke an einen möglichen Start in die Selbstständigkeit von ihm miteinem scharfen „Das schaffst du doch eh nicht“ quittiert, die Freude über das gelungene Projekterzeugt ein „Freu dich lieber nicht zu früh“ oder die gerade fertiggestellte Präsentation resultiert in einem lähmenden „Das interessiert doch sowieso keinen“.

Wenn der innere Kritiker nicht unterstützt, sondern sabotiert, wird es unmöglich, seine Potenziale voll zu entfalten.Als erfahrener Coach erlebt Claudia Hupprich oft, wie sich Menschen selbst im Wege stehen und deshalb Ziele nicht erreichen. „Menschen empfinden mentale Selbstsabotage als wenig witzig, deshalb nutze ich quasi mit einem Augenzwinkern den Begriff des ‚Wusels‘ als Metapher“, betont die erfahrene Beraterin und verrät eine Vielzahl von Methoden, um die mentale Handbremse effizient lösen zu können, um beruflich wie auch privat erfolgreich(er) zu sein.

Der Vortrag wird vom B.P.W. Business Professional Women Wiesbaden organisiert und findet statt bei „Raum für Entwicklung“ in der Rheinstraße 22 in Wiesbaden. Für eine Erfrischung ist gesorgt.

Um Anmeldung unter info@bpw-wiesbaden.de wird gebeten.

Der Kostenbeitrag für Nichtmitglieder beträgt 15,00 €, für Auszubildende und Studentinnen 8,00 €
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hauptmenü abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s